Bergrennen

bergrennenlogo_klein

9. Schiltacher MTB-Bergrennen 2009 (zur Zeit findet aus organisatorischen Gründen kein Rennen mehr statt)

Ab dem Jahr 2000 fand das Schiltacher Mountainbike-Bergrennen statt, welches jedes Jahr viele Athleten auf der Suche nach der Herausforderung und viel Publikum nach Schiltach lockte.

Seit dem 8. Bergrennen wurde auf einer neuen Strecke gefahren. Die anspruchsvolle Route führte von Schiltach über den Hohenstein nach Vorderlehengericht und weiter den Eulersbach hinauf zu den Höllgräben, danach über die Heuwiese zum Kienbronn. Insgesamt müssen die Teilnehmer/-innen 485 Höhenmeter bei 11,7 Kilometer zurücklegen (Bergsprint). Die Rekordzeiten lagen bei etwa 30 Minuten. In fünf Altersklassen kämpften die Biker/-innen um die begehrten Pokale, Medaillen und Preise.

Einige Fotos von den vergangenen Rennen finden Sie in unserem Fotoalbum [mehr]

bike_grafik_03