Pistenspass und Hüttenzauber

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Alpen, Alpin, Jugend, Presse

Viel Spaß auf den Pisten im Ötztal und beim Aprés-Ski hatten die 41 Teilnehmer der Skisafari vom Skiclub Schiltach bei ihrer letzten Ausfahrt in dieser Wintersportsaison. Die dreitägige Tour führte die Ski- und Snowboardfahrer aus dem Schwarzwald ins Skigebiet Sölden und Kühtai im Ötztal. Eine große und vielseitige Auswahl an schneereichen Abfahrten boten für jeden Geschmack, jedes Fahrkönnen und jeden Fahrstil hervorragende Bedingungen und machten viel Spaß. Auf den Pisten luden urige Berghütten zu einem zünftigen Mittagessen mit lokalen Spezialitäten wie Tiroler Käsknödelsuppe, Kaiserschmarren oder einem Ötztaler Grillteller ein. Wer nach den Anstrengungen auf den Skiern noch Kraft und Kondition hatte, durchstreifte die Partymeile von Ötz. Die Teilnehmer bedankten sich bei dem Organisationsteam um Wolfram Hils und Manfred Berberich für die Vorbereitung und Durchführung dieser einzigartigen Skisafari und bekundeten ihr Interesse an einer Teilnahme in der kommenden Wintersportsaison.