Unterwegs im Kinzigtal

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Bergsport, Schwarzwald

Die Wanderer vom Skiclub Schiltach erlebten einen herrlichen Tag auf den Berghöhen zwischen Biberach und Gengenbach. Gemeinsam fuhr man mit dem Zug bis Biberach und dann ging es auf Schusters Rappen über die Kinzigbrücke in den Erzbach, dann hinauf über den Steinberg, vorbei an den Knappenlöchern und über Schönwasen zur Rast in der Schwarzwaldvereinshütte „Gutta-Hütte“ am Rebmesserstein. Weiter führte die Route zum Gasthaus Strohhof und dann wieder hinunter ins Kinzigtal nach Gengenbach und mit dem Zug zurück ins Städtle. Alle Teilnehmer zeigten sich begeistert von der herrlichen Landschaft, dem einzigartigen Blick ins Kinzigtal und dem hervorragend ausgewählten Wanderweg. Die Wanderschar bedankte sich bei Heinz und Adelheid Tappert, die diese Wanderstrecke erstklassig vorbereitet und geleitet haben.